Monatsübung Wasserförderung

am .

Bei der Monatsübung im Juni stand die Löschwasserförderung über lange Wegstrecken im Mittelpunkt. Er war eine über 300 Meter lange Relaisleitung zu legen, dabei galt es einen Höhenunterschied von 30 Metern zu überwinden.

Mit der neuen Tragkraftspritze wurde beim Sulzbach in Mühlgrub angesaugt und die Fox 1 (Höhe Fa. Lattner) gespeist. Von dort ging die Leitung wieter zum Tankfahrzeug, auf dem der Wasserwerfer und ein B-Strahlrohr in Betrieb waren.

Fotos

Das könnte auch interessant sein