Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Spatenstich für den Feuerwehrhaus-Zubau

am .

spatenstich zubau1Da wir unsere vier Fahrzeuge schon mehrere Jahre in drei Garagenstellplätzen unterbringen müssen, hat das Kommando angesucht, einen Zubau (4. Garage) beim Feuerwehrdepot zu errichten. Nach dem OK der Gemeinde und nachdem unser Bauausschuss die Planungsarbeiten abgeschlossen hatte, konnten wir am 2. April die Bauarbeiten - mit einer kleinen Spatenstichfeier - offiziell beginnen. 

Sturmeinsätze durch den Orkan Niklas

am .

sturmeinsatz niklas2Der Orkan Niklas hat auch in Pfarrkirchen Schäden angerichtet. Am Dienstag den 31. März mussten wir zu mehreren technischen Einsätzen ausrücken. In Möderndorf drohte ein Baum auf die Landesstraße zu fallen und in Mühlgrub fiel ein Baum in eine Stromleitung. Nachdem der Strom von einem Energie AG Techniker ausgeschaltet wurde, konnte der Baum rasch entfernt werden.

Erste FMD Ausbildung im Bezirk absolviert

am .

fmd ausbildung 03Im Jahr 2014 wurde der FMD (Feuerwehr Medizinische Dienst) im Bezirk Steyr-Land gegründet. Am 12. März die erste Fortbildung dazu statt und der Abschnitt Bad Hall nahm mit den Feuerwehren Adlwang, Bad Hall, Pfarrkirchen und Waldneukirchen am interessanten Vortrag von Wolfgang Frühwirt, Leiter des ÖAMTC Stützpunkt Christophorus 15, teil.

Jugend absolviert Wissenstest mit Bravour

am .

wissenstest2015 30Bravo Burschen! Wir gratulieren fünf Kameraden der Jugendgruppe zum bestandenen Wissenstest in Gaflenz! Gemeinsam mit den Jugendbetreuern haben sie sich gewissenhaft darauf vorbereitet und somit alles bestens bestanden.

Live dabei: Bernegger Fire Fighter Competition 2015

am .

berneger firefighter competition2015 06Zwar nicht als aktive Teilnehmer, aber als umso interessierte Zuseher besuchte eine Abordnung unserer wehr die Bernegger Fire Fighter Competition 2015. Peter Hartmann hat das Geschehen des spektakulären THL-Bewerbes in Wort und Bild festgehalten.

Bezirks-Feuerwehrtag 2015

am .

bezirkstagErstmals fand heuer ein Bezirksfeuerwehrtag statt, an dem Kommandanten, deren Stellverteter und Mitglieder des Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrkommandos teilnahmen und aktuelle Themen des Feuerwehrwesens diskutierten. Mit gleich drei Oberamtswaltern war auch die FF Pfarrkirchen stark vertreten.

Das könnte auch interessant sein