Abschiedsfeier Robert Hiesmayr Robert

am .

Kamerad Hiesmayr Robert tritt nach langjährigem Einsatz in Pfarrkirchen nun zur FF Rohr über, da er dort beireits seit vielen Jahren wohnt. Zum Abschied lädt er alle Kameraden mit Begleitung zu einem gemütlichen Abend ein. "Seine" Bewerbsgruppe die "64er" übergaben ein Geschenk und forderten zu einem spontanen Löschangriff auf. Auf Anhieb erreichten sie eine fabelhafte Zeit!

Die gesamte Kameradschaft bedankt sich recht herzlich bei Robert für seine vorbildliche Arbeit (ob als Jugendbetreuer, Schriftführer...) und wünscht viel Erfolg und Freude bei der FF Rohr.

Das könnte auch interessant sein